Sonntag, 29. Januar 2017

Catrice Limited Edition "Pulse of Purism" / Review

Hallo Ihr Lieben!

Freitag vor einer Woche erreichte mich ein Paket von Cosnova und ich erhielt ein Testpaket mit ein paar Produkten aus der neuen Limited Edition von Catrice "Pulse of Purism". Ich habe mich riesig gefreut, denn diese Edition sagte mir schon vorher zu. Heute möchte ich Euch von den Erfahrungen mit den getesteten Sachen berichten. http://www.catrice.eu/de/limited-edition/pulse-of-purism.html


Die Limited Edition macht auf den ersten Blick einen sehr guten Eindruck. Alles ist sehr gut verarbeitet und auch das Design passt hier wirklich zum Thema "Pulse of Purism", puristisches Design. Jedes einzelne Produkt ist mit goldenen Wellen überzogen und wirkt so glamurös. Die Farben sind sehr ansprechend und laden zum Ausprobieren ein.
Als erstes testete ich den Lack in der Farbe "C03 Pure Hibiscocoon". Das einzige, was mich irgendwie an dem Lack stört, ist, dass der Deckel aus recht weichem Plastik ist und durch die längliche Form nicht ganz so schön in der Hand liegt. Der Farbton allerdings ist wunderschön und macht Lust auf den Frühling.

Der Pinsel ist nicht zu breit und nicht zu schmal, sodass sich der Lack wunderbar auftragen lässt. Ich benutze bei farbigen Lacken immer einen Unterlack, damit die Farbe nicht allzu sehr auf die Nägel abfärbt. Dieser Farbton muss zwei Mal aufgetragen werden, da er mit der ersten Schicht noch nicht deckend ist. Die Trocknungszeit ist durchschnittlich. Mit dem Unterlack, zwei Schichten Farbe und einem glänzenden Überlack bin ich bei einer Zeit von ungefähr einer Stunde. Das ist absolut in Ordnung, ich bin halt nur ein bisschen ungeduldig und für mich könnte es gern etwas schneller sein.
Das Endergebnis ist wirklich schön. Die Nägel leuchten wunderbar und versprühen einen Hauch von Frühling. Von der Haltbarkeit bin ich wirklich überrascht. Der Lack hat gute vier Tage durchgehalten, bevor er an den Fingerspitzen abgesplittert ist. Das ist für mich wirklich super, den "billige" Lacke muss ich bereits nach ein oder zwei Tagen von den Fingern nehmen, da es nicht mehr ansehnlich ist. Dieser Lack bleibt einem ein paar Tage länger erhalten.
Der zweite Lack in dem Farbton C01 "Pure Blues" ist da etwas unauffälliger. Es handelt sich hier um einen kühlen und hellen Blauton. Er gefällt mir auch gut, denn der Farbton strahlt eine gewisse Eleganz aus.
Oben auf dem Bild seht Ihr wieder den Pinsel. Das Auftragen geht hier sogar noch besser als mit dem ersten Farbton. Der Lack ist hier bereits in einer Schicht deckend und somit verringert sich natürlich die ganze Zeit. Das Farbergebnis ist toll und auch hier ist die Haltbarkeit wirklich überzeugend, der Lack übersteht mühelos vier Tage und länger, bis ich ihn erneuern muss. Zusammen mit den Nagelstickern dieser Limited Edition sieht er auch sehr schick aus.
Die Nagelsticker gefallen mir sehr gut, denn man kann sie beliebig zuschneiden und erhält dadurch noch ein glamuröses Finish auf den Nägeln. Catrice empfiehlt, dass über den Stickern noch ein Überlack benutzt wird, denn sonst werden die Sticker nicht lange Freude bereiten.
Ich war besonders überrascht von der Lidschattenpalette. Die Farbtöne der gebackenen Lidschatten sehen einfach nur toll aus und die Pigmentierung ist einfach nur wahnsinnig gut! Die Farben halten den ganzen Tag, ohne sich irgendwo abzusetzen. Mit dem Blau und dem Braun kann man einfach wunderbare Akzente an den Augen setzen. Der helle Ton eignet sich besonders als Highlighter gut.
Der Blush (Rouge) hat hier denselben Farbton wie der Nagellack "Pure Hibiscocoon". Ich bin nur froh, dass er nicht so knallig ist, wie der Nagellack. Er ist sehr puderig im Auftrag und leicht krümelig. Allerdings ist die Farbabgabe hier nur mittelmäßig, was ich aber nicht so tragisch finde. Rouge muss bei mir nicht so knallig sein, da ich sehr helle Haut habe.
Das letzte Produkt, was ich testen durfte, war der Browpomade Fixing Stift. Für mich leider ein absolutes Weitergabeprodukt, da ich damit nichts anfangen kann. Der Farbton passt leider so gar nicht zu mir und solche Produkte benutze ich leider überhaupt nicht. Für mich kommen hier nur dünne Augenbrauenstifte und farbiges Augenbrauengel in Frage, da ich sehr feine Augenbrauenhaare habe, die immer eine besondere Prozedur benötigen.
Fazit

Ich bin absolut überzeugt von dieser Limited Edition und hätte sie mir bestimmt auch im Laden gekauft. Die Lacke haben wunderschöne Frühlingsfarben und überzeugen außerdem mit einer langen Haltbarkeit. Auch die Lidschattenpalette mit den drei gebackenen Lidschatten ist einen Blick wert, denn die Pigmentierung ist einfach nur wahnsinnig gut! Toll gemacht, Catrice!

Ich freue mich, wenn Ihr mich auch auf Instagram besucht, da bin ich unter dem Namen jenny.bee2601 täglich aktiv:)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen