Sonntag, 1. Januar 2017

Essence Trend Edition "Winter Glow" Persönliche Meinung

Hallo Ihr Lieben,

nachdem ich auf Instagram einige von den Sachen gezeigt habe, die ich mir von der Trend Edition von Essence "winter glow" gekauft hatte, möchte ich Euch nun meine persönliche Meinung dazu berichten.


Hier seht Ihr nun noch einmal alle Produkte im Überblick (jedenfalls alle, die ich mir zugelegt habe)




Links seht Ihr den Nagellack  in der Farbe 04 let it glow!
Rechts die Farbe 02 i see ice.

Der linke Nagellack ist in einem rosa Ton gehalten mich leichten schimmer Partikeln, sodass er im Licht einen Lila Schimmer hat. Vom Auftragen her war der rosa Ton gut, allerdings lässt die Deckkraft einfach zu wünschen übrig. Selbst nach zwei Mal lackieren schimmert immer noch der Nagel durch, was ich nicht besonders gut finde. Hier hatte ich mir mehr erhofft.




Das Ergebnis seht Ihr hier: Es ist zwar ein sehr schöner Ton, hätte aber wirklich noch deckender sein können. Und drei Schichten auftragen ist für mich einfach zu zeitaufwendig, da ich meist sogar noch einen Über- und Unterlack verwende!

Der Nagellack rechts ist in einem Grau gehalten und hat auch dunkle Glitzerpartikel drin. Er ist definitiv deckender als der rosane Ton und man hat bereits nach einer Schicht ein gutes Ergebnis. Für mich ist dieser Nagellack der erste matte, aber ich bin von dem Ergebnis trotzdem überzeugt (nur etwas gewöhnungsbedürftig, da ich Glanz gewohnt bin).

Von der Haltbarkeit sind beide Lacke in Ordnung, aber nicht herausragend. Ich habe bei den meisten günstigen Lacken das Problem, dass der Lack an den Fingerspitzen als erstes absplittert. Das war hier leider keine Ausnahme. Schon nach zwei Tagen waren dei Spitzen ein wenig abgeplatzt. Sehr schade.



Als nächstes Produkt testete ich die Liquid Glow perfection Cream in der Farbe 01 you're beautiful!

Die Creme soll die Hauttöne korrigieren und das Licht reflektieren. Ich kann nur sagen, dass mich die Creme positiv überrascht hat. Der Geruch alleine ist schon sehr angenehm und überhaupt nicht künstlich. Vom Ton her ist sie auch nicht zu dunkel, sodass man hier nicht gleich wie ein Clown aussieht. Sie gleicht super Hautunebenheiten aus und man hat ein schön ebenmäßiges Gesicht. Eine Creme, die auch bei einem günstigen Preis noch etwas taugt, super.



Diese Creme nehme ich als Grundlage und danach trage ich das transfluent fixing powder auf, um ein mattes Finish zu erlangen. Ich mag es nämlich gar nicht zu glänzen im Gesicht.... Der Halt ist durchschnittlich, ich glänze leider nach einem halben Tag wieder. Vom Auftragen ist es allerdings gut, mit einem Pinsel lässt es sich gut verteilen und obwohl das Puder auf dem Bild rechts weiß ist, ist mein Gesicht nicht weiß, sondern noch schön natürlich.


Als gute Lidschattenbasis benutzte ich den Winter Glow illimunating eyeshadow base in der Farbe 01 turn the lights on!

Die Base ist leicht cremig und man muss aufpassen, dass man nicht zu viel aufträgt, da sie wirklich ergiebig ist. Sie hat einen leichten Schimmer, wirkt aber toll auf dem Lid.




Den losen Lidschatten in der Farbe 02 stonecold habe ich ebenfalls getestet. Ein Tragebild dazu findet Ihr auf meiner Instagramseite. Es war der erste und auch leider der letzte lose Lidschatten den ich getestet habe. Leider ist die Öffnung für den Applikator ziemlich klein und dadurch lässt er sich schlecht entnehmen. Außerdem wandert leider ziemlich viel auf meiner Wange, wenn ich ihn auftrage. Ich mag dieses Krümelige einfach nicht.... Allerdings ist die Farbe super schön auf dem Augenlid, was mich das Krümeln wieder vergessen lässt :)


Als letztes Produkt hab ich den cushion powder lipstick in der Farbe 01 melt my lips getestet. 
Für mich leider ein absoluter Flop, da die Farbabgabe einfach nur schlecht ist. Ich muss bestimmt drei Mal über die Lippen gehen, bis ich ein vernünftiges Ergebnis habe.... Und dann ist die Farbe nicht besonders toll.... Einfach zu rosa... Schade.



Fazit: Ich bin nicht wirklich überzeugt von dieser Trend Edition. Die Töne sind in Ordnung, könnte aber wirklich besser sein. Für mich war der graue Nagellack der Beste aus dieser Trend Edition, wobei die Deckkraft einfach besser sein könnte.....Ein wirkliches Highlight ist hier die Creme, da sie besonders angenehm riecht und eine gute Deckkraft hat.


 Ich bin gespannt auf die nächste Trend Edition....

Durfte bei Euch etwas mit und wie überzeugt seid Ihr von den Sachen?




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen