Mittwoch, 22. März 2017

Review Balea Tuchmaske mit Aktivkohle-Vlies

Hallo Ihr Lieben!

Heute berichte ich Euch über die Balea Tuchmaske mit Aktivkohle, die ich zum testen von DM Markeninsider zur Verfügung gestellt bekommen habe!

Eine Preview könnt Ihr hier nachlesen.

Herstellerversprechen

Hauterholende Pflege und antibakterielle Lösung gegen Unreinheiten
Anwendung

Die Tuchmaske soll aus der Verpackung genommen werden und auf das gereinigte Gesicht aufgelegt werden. Augen- und Lippenbereich sollen ausgespart werden. Das Entnehmen an sich ist kein Problem, jedoch lässt sich die Maske sehr schwer auseinander falten, da sie in Feuchtigkeit getränkt ist und deswegen aneinander klebt. Auf das Gesicht auflegen funktioniert auch einwandfrei, nur die ausgestanzten Löcher für Augen, Nase und Mund sind für mich etwas zu groß und so bleiben große Lücken. Die Maske soll dann 10 Minuten einwirken. Auf der Haut wirkt sie während der Einwirkzeit sehr erfrischend und kühlend. Während der gesamten Einwirkzeit verspüre ich kein Brennen auf der Haut. Nach der Einwirkzeit soll man die Maske einfach abnehmen und verbleibende Rückstände einfach einmassieren. Da bei mir nicht alles einzieht, nehme ich die Reste mit einem Kosmetiktuch ab. Achtung: Die Maske ist nur für den Einmalgebrauch verwendbar!

Inhaltsstoffe

AQUA, GLYCERIN, SALICYLIC ACID, ASCOPHYLLUM NODOSUM EXTRACT, EPILOBIUM ANGUSTIFOLIUM FLOWER/LEAF/STEM EXTRACT, PORTULACA OLERACEA EXTRACT, BUTYLENE GLYCOL, 1,2-HEXANEDIOL, LONICERA JAPONICA FLOWER EXTRACT, ZANTHOXYLUM PIPERITUM FRUIT EXTRACT, CITRUS PARADISI FRUIT EXTRACT, PHENOXYETHANOL, AMMONIUM ACRYLOYLDIMETHYLTAURATE/VP COPOLYMER, T-BUTYL ALCOHOL, CAPRYLYL/CAPRYL GLUCOSIDE, SODIUM HYDROXIDE, ZINC PCA, HAMAMELIS VIRGINIANA EXTRACT, CAMELLIA SINENSIS LEAF EXTRACT, XANTHAN GUM, CITRIC ACID, PARFUM, LINALOOL, SODIUM HYALURONATE, DISODIUM EDTA.

Wer sich für die Bewertung der Inhaltsstoffe laut codecheck.info interessiert kann *hier*
nachschauen. Es sind 13 Inhaltsstoffe unbedenklich, 4 leicht bedenklich und einer sehr bedenklich.

Meine Meinung
Ich habe kein Brennen oder weiteres während der Anwendung gehabt und die Haut hat sich gut angefühlt. Allerdings hat mir irgendwie noch mehr Pflegewirkung gefehlt und ein guter Duft. Denn nur so kann ich auch ein bisschen Entspannen. Ich werde sie mir nicht nachkaufen, da ich generell keine Tuchmasken mag, da meist die Aussparung für Augen, Mund und Nase bei mir irgendwie nicht passt und deswegen lieber die Masken zum Aufschmieren nehme.
Das ist nur mein persönliches Empfinden, was bei Euch anderes aussehen kann. Die Inhaltsstoffe sind hier sogar relativ gut und vielleicht kann bei einer Langzeitanwendung bessere Pflege erreicht werden.
 

Kommentare:

  1. Hey Jenny,
    danke für das Testen des Produktes, sehr interessant wie es so ist :)
    Viele Grüße
    Juli von Lebenlautundleise

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deinen Test :) Ich finde so Tuchmasken unglaublich lustig. Besonders um meinen Freund zu erschrecken :D:D:D
    Aber sonst nehme ich auch lieber die zum ausschmieren, ist mir ehrlich gesagt unkomplizierter ;)

    Liebe Grüße
    Steffi
    its-me-stefanie.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Steffi, lustig sind sie :) Mein Mann hat sich auch erschrocken :)
      Liebe Grüße zurück

      Löschen
  3. Huhu Liebes,
    fande sie nicht schlecht, aber irgendwie sind mir Masken die man selber aufträgt auch lieber :D Am meisten mag ich die wo man mit Wasser abwäscht und nicht mit einem Kosmetiktuch entfernt.

    Liebe Grüße
    Eileen

    www.elliberry.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :) da sind wir ja derselben Meinung :)

      Löschen
  4. Hallo Jenny,

    ich finde auch, dass Tuchmasken nie richtig sitzen. Und man hat ja nichts am Hals - und ich creme immer den Hals mit ein... Und mit dem Duft gebe ich dir auch auf jeden Fall Recht: Der muss stimmen, sonst hat man kein Wellness-Gefühl.

    Liebe Grüße,
    Lieselotte von www.lieselotteloves.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin ja immer noch kein grosser Fan von Tuchmasken, finde sie etwas unhandlich.

    Liebe Grüsse

    Priscilla

    BEAUTYNATURE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gebe Dir Recht :) Liebe Grüße zurück :)

      Löschen
  6. Hey Jenny! Danke für deine Review!
    Ich mag beides -"normale" Masken zum Auftragen & Tuchmasken. Ich möchte sie auf jeden Fall auch mal testen.

    Liebe Grüße!
    http://xxnothing-personalxx.blogspot.de/
    Janika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann bin ich auf Deine Meinung gespannt :) Liebe Grüße zurück :)

      Löschen
  7. Liebe Jenny

    Habe so vieles über die Maske schon gelesen!

    Ich glaube, die muss ich auch mal ausprobieren!

    Danke für Deinen Bericht!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
  8. Ich bedanke mich schon mal für deine Review. Ich werde sie mir in den nächsten Tagen auch kaufen wenn sie mal wieder Verfügbar ist bei mir :)
    FLB

    AntwortenLöschen
  9. Tuchmasken verwende ich einfach selten. Aber finde sie immer wieder spannend. Mit Balea macht man meist nicht viel falsch, da die Produkte auch recht günstig sind und man sie einfach mal ausprobieren kann.

    AntwortenLöschen
  10. Cooler und vor allem auch informativer Beitrag! Codecheck nutze ich mittlerweile auch für fast alle meine Produkte - Man kann ja nie wissen ;) Ich möchte die neuen Balea Produkte mit der Aktivkohle auch demnächst testen, da man ja in letzter Zeit so viel von ihnen hört und sieht.
    Hab noch einen schönen Tag xx
    Lara

    https://laraasophiie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. Hi Jenny :) Bei mir passen Tuchmasken komischerweise auch absolut nicht :D Den Geruch der Maske finde ich eigentlich ganz angenehm, aber wie du schon sagst, diese "pflegende" Gefühl bleibt irgendwie aus :/

    Liebe Grüße,
    Charlotte von http://sahlataiscurious.blogspot.de

    AntwortenLöschen